Geschichte

Gold Union

fala

Die Geschichte der Gold Union Zucht begann in November 2016. Dann wurde ich ein Mitglied des Polnischen Züchterverbands und beantragte ich einen Zuchtbeiname. Mein Abenteuer mit der Rasse des Deutschen Schäferhundes läuft jedoch seit Jahr 1994. Ich bin in einer Züchterfamilie geboren, ich liebe diese Rasse und aus diesem Grund habe ich entschieden, meine berufliche Zukunft mit ihr zu verbinden. Natürlich beginnt jede Zucht mit einem Hund. Im Fall der Gold Union war das Ixie vom Finkenschlag. Sie kam zu mir aus Deutschland. Das war der erste Hund, mit dem ich meine eigene Reise begann. Ich meine hier den Auszug aus dem Haus und den Beginn meiner eigener Zucht der Deutschen Schäferhunden.

 

In Jahr 2019 habe ich einen Assistentenkurs in Breslauer Verbandsfiliale angefangen. Seit April 2019 bin ich eine Kynologe-Assistentin der Deutschen Schäferhunde – mit der Ausstellungsspezialisierung. 

 

 

Das Ziel meiner Zucht ist die kontinuierliche Entwicklung und das Streben nach dem Ideal des Deutschen Schäferhundes. Ein Hund mit einem perfekten Körperbau und einer perfekten Psyche. Ihre Gesundheit ist mir auch wichtig. Daher werden die Eltern meiner Welpen auf Dysplasie der Ellbogen- und Hüftgelenke geröntgt. Die Auswahl in dieser Phase ist sehr wichtig. Für die Zucht wählen wir nur die besten Hunde und Hündinnen. Ich möchte, dass meine Hunde ihre Besitzer im Alltag als ihre Freunde zum Guten und zum Schlechten begleiten.

        Schneller Kontakt zur Zucht